Wie finde ich die richtige Mala für mich?

Wie um alles in der Welt soll ich mich zwischen all den schönen Malas entscheiden?

Mala, Anahata-Mala, Seelenschmuck, Mala kaufen

Die gute Nachricht, Du kannst nach verschiedenen Sichtweisen auswählen

Eine Mala ist mehr als ein Schmückstück. Sie ist ein Seelenschmuckstück, eine wunderbare Freundin, die Dich in deinem Alltag begleiten und  unterstützen kann.  Wenn Du Dich ganz spontan zu einer Mala hingezogen fühlst dann spür in Dich hinein, nimm ein paar tiefe Atemzüge und lass das Gefühl auf Dich wirken. Dein Bauchgefühl hat immer recht. Es weiss genau was Du gerade brauchst und in welcher Lebenssituation Du

Dich befindest.

 

Jeder braucht seine Zeit, um Entscheidungen zu treffen und das ist auch gut so.

 

Um es Dir etwas leichter zu machen, habe ich hier ein paar Tipps, die Dir helfen können, die richtige Mala zu finden:

 

1. Vertraue auf Deine Intuition und wähle die Mala aus, die Dich spontan anspricht. Die Mala die Dein HERZ höher schlagen lässt, ist die richtige.

2. Schalte Deinen Kopf aus und höre nur auf Dein Bauchgefühl. So wirst Du die richtige Mala finden, besser gesagt die richtige Mala findet Dich.

3. Zudem biete ich auch Wunsch Malas an, ganz auf deine Bedürfnisse abgestimmt.

 

Kontakt

Karin Hämmig

Spirgartenstrasse 17

8048 Zürich

info@anahata-mala.ch

 

Informationen

Zahlungsmöglichkeiten: Vorauskasse

Versandkosten: Innerhalb der Schweiz Gratis

 

Folge mir


Disclaimer

Malas und die Materialien aus denen sie geferetigt sind, ersetzen keine Ärztliche- oder Heilpraktische Behandlung. Ich weisse darauf hin, dass die Wirkung dieser s.g. "Heilsteine" wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch annerkannt ist. Sie ersetzen nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Alles hier über Steine oder Edelsteine geschriebene ist die persönliche Meinung des jeweiligen Autors und stellt keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinn. Dementsprechend stellen etwaige Beschreibungen von Steinen über deren mögliche Wirkung auch kein Heilversprechen dar. Das gilt auch für alle anderen Beschreibungen über die mögliche Wirkung, wie z.B. die Wirkung der Mantren, Düften, Yoga Asanas etc.