Wirkung der Ebenholz Mala

Das Kraftsymbol

Anahata-Mala, Mala, Gebetskette, Mala Kette, Mala Kette aus Ebenholz, Männer Mala

Ebenholz

Zählt zu den aussereuropäischen Laubhölzern und bezeichnet ein schwarzes (oder schwarz-gestreiftes) Holz von Bäumen der Gattung Diospyros aus der Familie der Ebenholzgewächse.

 

In der Mythologie, Zauberei und Esoterik wurde Ebenholz oft eine magische Wirkung zugeschrieben. So sollen Häuser mit ebenhölzernen Pfählen nicht von bösen Geistern betreten werden können, oder Waffen aus Ebenholz sollen Dämonen verwunden können.

Auch Zauberstäbe wurden oft aus Ebenholz hergestellt, ebenso wurden magische Gegenstände in Schatullen aus Ebenholz aufbewahrt, um so ihre Kraft zu behalten.

 

Perlen

Diese Ebenholzperlen wurden alle von Hand mit dem kleinsten alles Mantren dem „OM“ bemalt. Das OM ist der transzendentale Urklang und eines der erhabensten Mantren. Das OM Zeichen ist das Kraftsymbol des Göttlichen und der Dreieinheit. Der OM Klang führt zu Harmonie auf der Körper-Geist-Seele-Ebene. OM (AUM) existiert als universelle Schwingung und ist sowohl ein Zeichen für den Klang als auch für die Form. Das OM Symbol ist kein Wort, sondern manifestiert die spirituelle Kraft. Die Rezitation der Silbe OM löst im Körper Schwingungen aus, die sich von der unteren Wirbelsäule bis zum Scheitel ausbreiten. Das uralte OM Symbol wird seit Jahrtausenden zur Meditation und im Yoga verwendet

 

Mala Zähler

Mit einem Mala Zähler wird die Stelle der Mala gekennzeichnet, an der man zuletzt bei der Meditation war. Der Mala Zähler dient ausserdem zu Dekoration der Mala. Der Mala Zähler wird jeweils nach den ersten 20 Kugeln jeweils links und rechts der Mala eingearbeitet (bei dieser Mala lassen sich die beiden Zähler auch entfernen.

 

Der Anhänger

Dieser Anhänger aus Yak Knochen wurde ganz von Hand angefertigt. Er stammt aus einem kleinen Handwerkerbetrieb in Nepal.

 

Chakra

Die Ebenholzperlen  können keinem speziellen Chakra zugeordnet werden. Deshalb ist ausprobieren und experimentieren erlaubt.

 

Es wurden nicht extra Hölzer für diese Perlen gefällt, es wurden nur Restteile verwendet.

 

  • Schweizerqualität
  • Traditionell mit 108 Perlen von Hand geknüpft
  • Anhänger: Yak Knochen, handgeschnitzt, handgefertigt in Nepal
  • Länge der Mala (inkl. Anhänger): ca. 58,5cm
  • Perlen ø: 8mm

 

 

Kontakt

Karin Hämmig

Spirgartenstrasse 17

8048 Zürich

info@anahata-mala.ch

 

Informationen

Zahlungsmöglichkeiten: Vorauskasse

Versandkosten: Innerhalb der Schweiz Gratis

 

Folge mir


Disclaimer

Malas und die Materialien aus denen sie geferetigt sind, ersetzen keine Ärztliche- oder Heilpraktische Behandlung. Ich weisse darauf hin, dass die Wirkung dieser s.g. "Heilsteine" wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch annerkannt ist. Sie ersetzen nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Alles hier über Steine oder Edelsteine geschriebene ist die persönliche Meinung des jeweiligen Autors und stellt keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinn. Dementsprechend stellen etwaige Beschreibungen von Steinen über deren mögliche Wirkung auch kein Heilversprechen dar. Das gilt auch für alle anderen Beschreibungen über die mögliche Wirkung, wie z.B. die Wirkung der Mantren, Düften, Yoga Asanas etc.